Atommülllager Asse 2010

Aus meinem Vortrag Mitte August 2010 in Potsdam gingen schon die möglichen Gesundheits- und Umweltproblematiken dieses Herbstes hervor. Die aktuelle Konstellation des Schwarzen Mondes im Bereich Gesundheit und außerdem in Fische lässt auf eine unterschwellige aber sehr gefährliche Bedrohung schließen. Durch Bekanntwerden der Häufung von Leukämiefällen rund um das Atommüll-Lager Asse wird diese Konstellation sehr deutlich wider gespiegelt....

Auszüge aus meinem Vortrag vom August 2010: 

Die Pulverfasskonstellation von Jupiter und Uranus ist noch nicht gebannt: 

2. Konjunktion Jupiter-Uranus rückläufig in Fische ab September 2010
Weitere Umweltproblematiken oder Wetterphänomene sowie unberechenbares Verhalten der Menschen sind zu erwarten...

3. Konjunktion Januar 2011 Jupiter-Uranus direktläufig in Fische:

Chance zur Bereinigung von bis dahin eingetretenen Schäden durch Neuorientierung im Umweltschutz und anderen Bereichen durch Gesetzesvorlagen

 

Ab Oktober 2010 bis Mai 2011 läuft der schwarze Mond ins 6. Haus der Arbeit Gesundheit und der Arbeitsplätze:

Trennungen, Kündigungswelle oder Kurzarbeit, Ängste schüren (Mobbingkonstellation) ?

Weiter Umweltkatastrophen: Gesundheitsängste oder Bedrohungen z.B, Radioaktivität oder Öl

Die Konstellation des schwarzen Mondes im 6. Hause bei persönlichen Horoskopen bewirkt oft
Mobbing, Kündigung oder Verlust des Arbeitsplatzes oder Ängste von negativen Einwirkungen auf der Arbeit oder in Bezug auf die eigene Gesundheit.

Diese Konstellation gibt es ca. alle 9 Jahre und sie wirkt einige Monate ...